Monotypie Workshop bei der Museumsnacht

Mit einem vielfältigen Programm begrüssen wir die Besucher der Kölner Museumsnacht am 4. November in unserem Haus. Es gibt viel zu sehen, aber auch zum aktiven Mitmachen wird eingeladen. So wird z.B. auch die sympathische Künstlerin Ingeborg Thistle in einer „Kleinen Kunstwerkstatt“ zwischen 20:00 h und 21:30 h jeweils 8 Besuchern der Museumsnacht die Technik der Monotypie näher bringen: Mono = einmalig, und typie = gedruckt, Druck, sind die Wortteile, die das Druckverfahren sehr gut beschreiben.

Diese Technik  ist schnell zu erlernen und macht viel Spaß. Auf diese Art entsteht schnell ein kleines Kunstwerk, das eine individuelle Handschrift trägt, somit einmalig ist und noch am selben Abend mit nach Hause genommen werden kann. Ein schönes Souvenir an die Museumsnacht 2017!

Der Workshop findet in Raum 0.19 statt, der an diesem Abend auch als Ruheraum fungiert.

Monotypie Workshop mit Ingeborg Thistle im Rahmen der Kölner Museumsnacht im Quartier am Hafen,
Samstag, 4. November 2017,
Treffen um 19:45 h vor dem Raum 0.19 . Um eine Spende von € 4,00 für Materialkosten wird gebeten.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s